Theresa Gahler | Geburtshypnose

Theresa Gahler | Geburtshypnose

Lerne den Zustand der Tiefenentspannung gezielt freizusetzen

Geburtshypnose ist eine Form der Autosuggestion, bei der eine Person ihr Unterbewusstsein trainiert, um sich auf die Geburt vorzubereiten. In meiner Geburtshypnose Sitzung lernst du den Zustand der Tiefenentspannung gezielt freizusetzen. Ich gebe dir ein Werkzeug mit auf den Weg, mit dem du durch Selbsthypnose und wiederholte Selbst-Affirmation dich und dein Unterbewusstsein auf die natürliche Geburt vorbereiten kannst. Die Geburtshypnose kann auch bei unerwarteten Ereignissen, wie etwa bei einem notfallmässigen Kaiserschnitt, helfen, die Situation besser zu akzeptieren. Mehrgebärende können mittels Selbsthypnose traumatische Geburten besser verarbeiten und sich positiv auf die neue Geburt einlassen. Bei Bedarf können die Hypnosetechniken in Kombination mit der Verwendung von individuell abgestimmten ätherischen Ölen angewendet werden.

Geburtshypnose-Sitzung Ablauf

  • Wir lernen uns besser kennen und du erläuterst mir deine persönlichen Bedürfnisse
  • Falls Du schon einmal geboren hast, erzählst du mir von deinen Erfahrungen
  • Ich erkläre dir den Zusammenhang zwischen Geburt und Hypnose
  • Wir erarbeiten gemeinsam den Inhalt deiner persönlichen Geburtshypnose
  • Im Anschluss daran führen wir deine Hypnose gemeinsam durch und ich mache eine Audioaufnahme davon
  • Deine Aufgabe zu Hause: Die neu erlernte Hypnosetechnik so oft wie möglich wiederholen!

Kosten

Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und kostet pauschal CHF 250.00 inklusive Tonaufnahme. In der Regel werden von der Krankenkasse (kläre es mit deiner kurz ab) einmalig CHF 150 übernommen für Geburtsvorbereitungen.

Kontaktiere mich, wenn du weitere Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest:

Zahlungsmöglichkeiten

  • Rechnung
  • Bar
  • Maestro
  • Kreditkarte
  • TWINT

Verhinderungsfall

Im Verhinderungsfall bitte den Termin bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch abmelden, damit er kostenlos storniert werden kann. Für nicht eingehaltene Termine ohne vorherige Absage werden CHF 125 verrechnet.

Erfahrungen von Klienten

Bewertung: 5 von 5.

Maya – Geburtsvorbereitung war enorm hilfreich, 5. Januar 2022

Die hypnotische Geburtsvorbereitung war enorm hilfreich für meine zweite Geburt. Ich hatte eine intensive, heilsame Sitzung bei Theresa, in der wir mein Trauma des 1. unvorhergesehenen Kasiserschnitts verarbeiten und eine neue Version erarbeiten. Ich konnte Ängste & Bedürfnisse formulieren und mit einem Hypnosetext, den Theresa für mich gesprochen hat und mit 2 Aromen ausgestattet, erlebte ich den 2. unvorhergesehenen Kaiserschnitt als sehr schön. Während der OP war ich richtig gut gelaunt und scherzte mit meinem Mann 🙂 Danke Theresa!

FAQ

Was ist Selbsthypnose?

Selbsthypnose ist ein autosuggestiv herbeigeführter hypnotischer Zustand, der ohne physische Präsenz des Therapeuten und teilweise mit Hilfe von Audio- und Videoaufnahmen erreicht werden kann.

Was ist Geburtshypnose?

Geburtshypnose ist eine Form der Selbsthypnose, die darauf abzielt in einem autosuggestiv herbeigeführten Zustand der Hypnose zu Gebären.

Wichtig

Die Geburtshypnose bildet keinen Ersatz für eine ärztliche Behandlung oder Diagnose. Auch handelt es sich hierbei um keine psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder ersetzt eine solche.